C-Trainer-Lehrgang in Halle

Wichtige Info

Am 25./26. November 2017 findet in der Spiel- und Trainingsstätte des USV Halle, Nietllebener Straße 14, 06126 Halle ein C-Trainer-Lehrgang des LSV Sachsen-Anhalt statt. Interessenten unseres Vereins sollten die Chance der Teilnahme nutzen.

Weitere Informationen auf der LSV-Seite

Filter
  • Bericht vom Bundesligaauftakt der Frauenmannschaft des USV Volksbank Halle

    100 9324Heute beginne ich einmal mit meinem Fazit  von den ersten beiden Runden der neuen Spielsaison. Denn danach fragte mich auch als Erstes Petra Szag von der MZ gestern Abend am Telefon. (Siehe also auch Artikel in der MZ vom 07.10.2013 Regionalsport)
    Keineswegs unzufrieden kehren wir vom Wettkampf aus Friedberg

    ...
  • Bericht vom Seniorenturnier in Binz

    Binz – der Name spricht für sich! Auch die Schachsenioren haben den attraktiven Ort für sich entdeckt und spielen seit 2009 das Turnier um die Offene Senioren-Schacheinzelmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern auf der Insel Rügen. Die Teilnehmerzahl ist auf 170 Spieler begrenzt – die Nachfrage ist weitaus höher! Wer sich nicht schon im Sommer anmeldet, kann nicht mehr berücksichtigt werden. Spielort ist das 4-Sterne -Seehotel Binz-Therme mit tollem Ambiente, so dass nicht nur das

    ...
  • Bericht vom Spiel der fünften Mannschaft am 11.11.12

    Usv V - Oldies Nov 111112Für das heutige Spiel gehörte die zur Verfügung stehende Mannschaftsbesetzung nicht zu den als lobenswert zu nennenden Voraussetzungen. Klar wollen wir unsere jungen Spieler gern in höhere

    ...
  • Bericht vor der letzten Runde

    DEM 2012 (4)

    Nach dem Doppelremis von Michael in den letzten beiden Runden ist er weiter im Verfolgerfeld und in der morgigen 9. Runde sollte mit einem Remis gegen Schachprinz Rasmus Svane die IM-Norm und eine hervorragende Platzierung gesichert werden. Jens konnte mit 1,5 Punkten den Aufwärtstrend der zweiten

    ...
  • Bezirksliga 1. Runde gegen Grün-Weiß Granschütz: Deutliche Niederlage gegen hoffnungsvolle Kaderschmiede

    Die Zeiten, dass man vor einigen Jahren noch nach Granschütz fahren konnte, um gegen vermeintlich "ältere" Herren Punkte mitzunehmen, sind vorbei. Unter Leitung von Marcel Beinroth, nicht zuletzt auch Leistungssportreferent des LSV, wird eine hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet. Mit Alexander Kitze (Geburtsjahrgang: 2000, aktuelle DWZ: 1924) spielt immerhin der Dritte der diesjährigen Deutschen Meisterschaft U12 am ersten Brett. Es bewahrheitet sich wieder, dass eine junge Mannschaft

    ...