C-Trainer-Lehrgang in Halle

Wichtige Info

Am 25./26. November 2017 findet in der Spiel- und Trainingsstätte des USV Halle, Nietllebener Straße 14, 06126 Halle ein C-Trainer-Lehrgang des LSV Sachsen-Anhalt statt. Interessenten unseres Vereins sollten die Chance der Teilnahme nutzen.

Weitere Informationen auf der LSV-Seite

Filter
  • Bezirksliga Süd - 8. Runde gegen WSG Halle-Neustadt

    Im heutigen Vergleichskampf trafen wir als Tabellendritter auf die unmittelbar vor uns liegende Mannschaft von WSG Halle-Neustadt II. Natürlich wollten wir einen wichtigen Baustein für unser Saisonziel legen. Das Ziel in dieser Spielsaison hieß für uns im vorderen Drittel der Tabelle mitzukämpfen. Der sehr gute 6:2-Erfolg heute hat uns den zweiten Platz eingespielt. Ziel erreicht, oder ist da noch mehr drin?

    Wir spielten heute in der fast schon gewohnten

    ...
  • Bittere Niederlage nach hartem Kampf: USV VB Halle II - USC Magdeburg 3,5 : 4,5

    Nach  mehr als 2 Stunden Spielzeit gab es Remis  bei Heinz (T+L+B gegen D - sehr schwer einzuschätzen) sowie bei Helmar (nach Abtauschen 0,0). Danach kippte Leos Stellung an Brett 2, dessen beengter S der klare Looser gegen den befreiten gegnerischen L war - ein Verlust ließ sich nicht mehr vermeiden. Karl  hingegen spielte mit S eine souveräne Sizilianische Verteidigung, ließ den K lange in der Mitte und konterte den w Königsflügelangriff auf der h-Linie - damit 2:2 im

    ...
  • Bittere Niederlage und damit Abstieg

    Coach Gert Kleint als Letzter spielend  oblag es, dem gegnerischen Spieler die Hand zur Aufgabe zu reichen und damit die schwerzliche Niederlage von 3,5 : 4,5 zu besiegeln. Da in der zweiten Abstiegsentscheidung Sangerhausen mit dem 4:4 gegen Bad Schmiedeberg ein 4:4 erreichte, stand damit der Abstieg fest. 

    Dieser Abstieg ist sehr bitter und war vermeidbar.  Ddie beiden Entscheidungswettkämpfe gegen Sangerhausen und Löberitz, in denen wir in

    ...
  • Bittere Niederlage von USV II gegen Dessau

    Wir waren heute in stärkster Besetzung angetreten und wollten mit einem Sieg den Anschluss an das Mittelfeld schaffen. Dessau dagegen musste unbedingt gewinnen, wenn man die Klasse noch halten will. An den ersten 3 Brettern endeten die Partien Remis. Heinz gewann schnell einen Bauern mit schwarz, musste diesen aber wieder abgeben und so trennte man sich nach ca. 3 Stunden remis. Leo verlor dagegen einen Bauern, erkämpfte sich aber eine aktive Damenstellung

    ...
  • Bonjour Tristesse

    Heute holten wir uns eine Niederlage beim Tabellenletzten ab. Einzig positiv, dass das Spiellokal fussläufig gut zu erreichen war. Bereits nach knapp 2 Stunden rannten wir an den Brettern 1-4 gegen -3 an. Zwischenzeitlich hätten wir wohl alle verlieren können, da faire Remisgebote abgelehnt werden mussten. Eigentlich kann man da auch gleich Würfeln. Nach gut 5 Stunden hatten wir noch +1 rausgeholt. Dürfen nun nicht abreißen lassen. Die Runde in der Vorweihnachtszeit lief für meine

    ...