USV Halle

Sektion Schach

Suche

USV-Nachwuchs erfolgreich bei Landesjugendeinzelmeisterschaften

sieger u12msieger u14mGestern gingen bei winterlichem Wetter die LJEM in Güntersberge zu Ende. Unsere Nachwuchsspieler des USV Volksbank Halle erreichten insgesamt einen 2. Platz und zwei 3.Plätze und erfüllten damit die in sie gesetzten Erwartungen. In der Altersklasse u12 erzielte Maksym Perekhozhuk gute 5,5/7 Pkt. und den 3. Platz. Damit ist er für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Oberhof qualifiziert - Gratulation! In der AK u14 gewann Sebastian Pallas mit hervorragenden 7/7 Punkten, für unsere Spieler Gedeon Hartge und Felix Schulte blieben aber mit jeweils 4,5/7 die Plätze 2 und 3 und damit auch noch die Chance auf Teilnahme an der DM (Entscheidung steht noch aus)! Karl Altstadt spielte erstmalig in der u16 und war mit seinem Einstand (Platz 5 und 3,5/7Pkt.) recht zufrieden. Michael Niggl war erst am Ende bei der u16 nachgerückt und musste etwas "Lehrgeld zahlen"- beachtenswert aber sein Kampfgeist und seine guten Partieanlagen. Insgesamt gab es gute und spannende  Partien, aber auch einige schmerzliche und vermeidbare Niederlagen. Vielen Dank an das Veranstalter-Team der Landesschachjugend und deren Helfer für die gute Durchführung und das interessante Begleitprogramm, aber auch an die Betreuer Oleksander und Norbert - Letzterem verdanken wir vor allem die vielen Bildeindrücke von Turnier und Campus.

Ergebnisse u12 m

Ergebnisse u14 m

Ergebnisse u16 m