USV Halle

Sektion Schach

Suche

Tag 2 und die Sache mit dem Zahn

Ein etwas verspäteter Tagesbericht, weil der Schreiber auch noch ein Leben hat.

Was gibt es zu notieren? Insgesamt durchwachsene Ergebnisse. Vasil heute mit nur einem Spiel und in diesem holte er seinen ersten halben Punkt. Gefühlt sind es mindestens 2, da in 3 Spielen 4 Gewinnstellungen auf den Brett waren. Wenn er weiter so spielt, wird es nicht bei dem halben Punkt bleiben.

Bei den u12 Mädels stand wie am Vortag eine Doppelrunde auf dem Programm. Yara holte ihren ersten vollen Punkt. Gut für die Moral! Kristin verlor unglücklich gegen Mirjam Peglau.

Am Nachmittag dann die Sache mit dem Zahn. Wahrscheinlich überlegte Kristin so intensiv, dass ihr – kein Witz! – ein Backenzahn verloren ging. Hoher Preis, aber es hat sich gelohnt, Partie wurde gewonnen. Yara mit schwarz hatte es mit Elisa Reuter zu tun. Alles andere als ein Freilos. Umkämpfte Schottische Partie, Turm-Läufer Endspiel nach 3,5 Stunden, Baürnverlust. Gegen eine WM Teilnehmerin ist das dann schwer zu halten.

Danke für die lieben Grüsse aus der Heimat!!! Das tut gut!

Aktuelle Eilmeldung! Kristin verliert leider ihre heutige Partie gegen Liliane Pavlov nach starken schwarzen Drohungen verbunden mit Turmverlust. Yara gewinnt mit feinem Springer-Bauern Matt im Mittelspiel. Beide jetzt mit 2 aus 5. Da geht noch was. Aber erst einmal steht heute Nachmittag Entspannung auf dem Programm. Vasils Ergebnisse werden nachgereicht.

USV-Schach bei Facebook