USV Halle

Sektion Schach

Suche

USV Volksbank Halle ist „Herbstmeister“ in der u20 JBLNO

USV vs Empor Potsdam5 ½ : ½ hieß es am Samstag in der u20-Jugendbundesliga Staffel Nordost im Spiel gegen Empor Potsdam. Der Gast mühte sich redlich, kam aber mit seiner ausgesprochen jungen Garde über ein Remis an Brett 3 nicht hinaus. Empors Betreuer Frank Neumann hatte nicht wirklich mit einem Überraschungssieg gerechnet, durfte aber nach dem letzten, guten Match gegen SAV Torgelow zu Recht hoffen, den einen oder anderen ganzen Punkt zu gewinnen. Nach zwei Stunden war dann aber klar, dass es heute nicht reichen würde. Schon nach einer Stunde machte Henning den Sack zu. Wenig später folgten Maksym und Aaron mit vollen Punkten. Allein der kränkelnde Arnd hatte keine schnellen Ideen sondern eine Verabredung, sodass er in vorteilhafter Stellung seinem Gegner einen halben Punkt zugestand: Gleichwohl zum Zwischenstand von 3 ½. Gedeon erlaubte sich ebenfalls keine Schwäche und vollendete nach bald vier Stunden zum 4 ½. Allein Karl musste mit seinem starken Gegner im 40. Zug fast über die volle Distanz von fünf Stunden. „Herbstmeister“! Zumindest bis zum 9. Januar 2016. Dann wird der Gegner kein geringerer sein als der Staffelmeister von 2012 bis 2014: der USV Potsdam.

Ergebnisübersicht