USV Halle

Sektion Schach

Suche

50 Schachfreunde feierten mit Heinz Liebert und Dr. Joachim Kirmas

Heinz-Liebert-GT-Gruppenfoto

Unser Verein hatte eingeladen und ca. 50 Schachfreunde kamen, um letzen Freitag den Geburtstag von Heinz Liebert (77) und Dr. Joachim Kirmas (70) zu feiern.  
Der Präsident des Landeschachverbandes Sachsen-Anhalt, Dr. Günter Reinemann zeichnete beide Jubilare mit der Ehrennadel des Landesschachverbandes in Gold (Heinz Liebert) bzw. in Silber (Dr. Joachim Kirmas) aus. Mehrere Laudatoren (Dr. Günter Reinemann, Dr. Gottfried Braun, Konrad Reiß, Dr. Hans Werchan) fanden herzliche Worte.

 

Auszeichnung HL durch Praesidenten  Jubilar Dr. Kirmass

LoewenuebergabeEin besonderes nettes Geschenk hatte Konrad Reiß für Heinz Liebert, der unter Schachfreunden auch "Löwe von Ulan-Bator" genannt wird, mitgebracht. In Erinnerung an den legendären Turniersieg wurde eine Löwenskulptur überreicht.

Mit Beginn seines Mathematikstudiums fand Heinz Liebert den Weg nach Halle und wurde Mitglied in der HSG Wissenschaft Halle. Mit Marianne Köhler und Werner Ufer konnten wir 2 Teilnehmer begrüßen, die aus diesen Anfängen heraus Heinz schachsportlich viele Jahre begleitet haben. Besonders erfolgreich war Heinz in der Zeit, in der er als Mitglied von Chemie Halle, Buna Halle, Buna Halle-Neustadt in der DDR-Sonderliga um Meisterschaftsehren rang. Ein langjähriger Mannschaftskamerad war IGM Uwe Bönsch (heute Sportdirektor des Deutschen Schachbundes), der ebenfalls mit anwesend war.

In Würdigung der Lebensleistung von Heinz Liebert hatten wir zu einem Heinz-Liebert-Jubiläumsturnier als Mannschaftsturnier aufgerufen, bei dem Traditionsmannschaften gemeinsam mit heute noch aktiven Vereinsmannschaften starten sollten. Besonders gefreut haben wir uns, dass auch ein Team aus Leipzig angereist war, um eine Traditionsmannschaft der ehemaligen Schachgemeinschaft Leipzig (langjähriger Mitkonkurrent in der DDR-Sonderliga) zu stellen. Mit Manfred Böhnisch, Dr. Gottfried Braun, Professor Dr. Friedbert Prüfer verstärkt mit dem Vorstandsvorsitzenden der OrwoNet AG, Dr. Gerhard Köhler (früher Aschersleben) war eine starke Mannschaft zu Gast, die letztendlich den 2. Platz erringen konnte. Den ersten Platz  belegte das Traditionsteam von Buna Halle-Neustadt in der Aufstellung Uwe Bönsch, Michael Becker, Jens Reipsch und Jürgen Luther.

Unser Dank gilt allen teilnehmenden Mannschaften. Viele Teilnehmer brachten zum Ausdruck, dass unser Turnier großen Spaß gemacht hat. Die lukullische Bewirtung trug ihren Anteil dazu bei.

Abschlusstabelle:

  Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh.
Buna Halle-Neustadt 10 15,0 25,0
SG Leipzig 8 13,0 30,0
LSV-Präsidium 6 13,5 21,0
SG Löberitz 6 11,5 30,0
WSG Halle-Neustadt 5 12,0 21,0
WBK Halle-Neustadt 5 10,0 30,0
USV Senioren 5 10,0 26,0
HSG Wissenschaft 4 10,5 19,0
USV Halle 4 8,0 33,0
USV Nachwuchs 3 5,5 19,0
Schachfreunde 2 6,0 20,0
SG Sennewitz 2 5,0 26,0

Auszeichnung_HL...
Auszeichnung_HL_durch_Praesidenten Auszeichnung_HL_durch_Praesidenten
Heinz-Liebert-G...
Heinz-Liebert-GT-Gruppenfoto Heinz-Liebert-GT-Gruppenfoto
heinz
heinz heinz
img_6753
img_6753 img_6753
img_6754
img_6754 img_6754
img_6756
img_6756 img_6756
img_6759
img_6759 img_6759
img_6762
img_6762 img_6762
img_6775
img_6775 img_6775
img_6780
img_6780 img_6780
img_6784
img_6784 img_6784
img_6793
img_6793 img_6793
img_6794
img_6794 img_6794
img_6806
img_6806 img_6806
img_6810
img_6810 img_6810
img_6811
img_6811 img_6811
img_6817
img_6817 img_6817
img_6824
img_6824 img_6824
img_6827
img_6827 img_6827
img_6829
img_6829 img_6829
img_6834
img_6834 img_6834
img_6845
img_6845 img_6845
img_6853
img_6853 img_6853
Loewenuebergabe
Loewenuebergabe Loewenuebergabe