USV Halle

Sektion Schach

Suche

Finalrunde Landesliga u12: SG Döllnitz/USV VB Halle überraschend Vizelandesmeister!

Die gemeinsame Mannschaft der SG Döllnitz und des USV VB Halle hat die Saison 2013/2014 mit einem überraschenden Erfolg abgeschlossen. Bei der entscheidenden Finalrunde in Magdeburg erkämpfte das Team den Vizelandesmeistertitel. Nach einer tollen Vorrunde, wo die Mannschaft in 13 Spielen ungeschlagen blieb, ging die Mannschaft eigentlich ohne Illusionen in die Begegnungen mit den vorberechtigten Teams von Reideburger SV und Aufbau/Elbe Magdeburg. Aus der Vorrunde wurde ein 4:0 gegen SK Roland Weißenfels übernommen. Im Spiel gegen den Reideburger SV 1990 waren wir krasser Außenseiter. Doch der u10 Landesmeister, Malte Hundrieser, erkämpfte ein wichtiges Unentschieden gegen den Deutschen Meister, Marvin Henning. In der entscheidenden dritten Runde trat der Gastgeber, SG Aufbau/Elbe Magdeburg nur zu Dritt an. Zwar unterlagen wir an den Spitzenbrettern, doch Malte Hundrieser blieb es vorbehalten, mit einem hart erkämpften Sieg über Annika Kirsten, das 2:2 und damit die Silbermedaille zu sichern. Zum Erfolg beigetragen haben auch Jacob Barrot, Werner Stephan Schubert und Ivan Perekhozhuk, die natürlich ihre Silbermedaillen und eine Urkunde erhalten werden. Danke für die erfolgreiche Zusammenarbeit! Rüdiger Schneidewind

USV-Schach bei Facebook