USV Halle

Sektion Schach

Suche

DVM U16 - In der dritten Runde gegen Topfavoriten SG Porz

vor Porz htmlvon links nach rechts: Trainer Christoph Natsidis, Gedeon Hartge, Felix Schulte, Maksym Perekhozuk, Aaron Gröbel"Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.", heißt es nicht nur bei Xavier Naidoo, sondern könnte auch die heutige Partie des USV Volksbank Halle gegen die SG Porz aus hallescher Sicht beschreiben. An allen Brettern gibt es einen Leistungsunterschied von etwa 200 DWZ-Punkten. "Unter die Räder" sind heute bereits die SG Leipzig und Doppelbauer Kiel gekommen, die Nummern 11 und 8 der Setzliste. Die Vorbereitungen laufen. Die Stimmung ist (noch) gut. Daumen drücken!

USV-Schach bei Facebook