Berichte

USV I

USV I rückt dem Klassenerhalt 2 Punkte näher; 5,5 in Leipzig

Die Saison ist eröffnet. Endlich. Spielen ist doch besser als trainieren. Wie im letzten Punktspiel ging es wieder gegen Leipzig. Damals hatten sie uns mit 3,5-4,5 regelrecht ablaufen lassen. Heute mussten erneut Ausfälle weggesteckt werden. Der Kader bietet aber dank unserer Nachwuchsspieler mehr Alternativen. Bei Leipzig zeigte sich ein Erdrutsch in der Aufstellung, Anhand der schnöden DWZ waren sie trotzdem favorisiert, wie an den Tischkärtchen abzulesen.

Weiterlesen: USV I rückt dem Klassenerhalt 2 Punkte näher; 5,5 in Leipzig

USV I hält in Zörbig die Oberliga

Auf einem ungeklärten 10.Platz ging es für uns in die finale Doppelrunde. Die Löberitzer waren extra nach Zörbig ausgewichen, wo sie ein sommerlich einladendes Spiellokal organisiert hatten. Unser Schicksal lag nicht allein in unserer Hand. Es bestand auch eine Abhängigkeit zu 4 Pleitekandidaten aus dem Einzugsgebiet der Oberliga Ost, schön verteilt auf die Zweitligastaffeln. Eine große Hypothek kam hinzu als unser bester Mann, Thomas Höpfl, eine Woche vorher aus privaten Gründen absagen musste. Tom, wir haben an Dich gedacht!

Weiterlesen: USV I hält in Zörbig die Oberliga

USV I 3,5-4,5 vs. Plauen

Im letzten Heimspiel der Saison stand Plauen auf dem Programm. Deren Kader läßt keinen Zweifel daran, dass der Weg über kurz oder lang wieder in die 2. Liga führen wird. An meinen letzten und bisher einzigen Wettkampf gegen Plauen kann ich mich noch gut erinnern. Wir waren mit der II. noch krasserer Außenseiter. Am Ende fieberten meine Kameraden dem 4-4 entgegen. Nach 120 Zügen dann doch das Matt. 3,5-4,5.

Weiterlesen: USV I 3,5-4,5 vs. Plauen

USV I 3-5 bei Aue II

Zu weit und zu stark?? Könnte man meinen. Doch Punkt 10 Uhr betrat ich mit der 2. Hälfte der Mannschaft das Spiellokal. Es stand ja schon alles bereit und so konnte es auch gleich losgehen. Wir setzten auf das selbe Team, welches das 4,5 gegen Rochade Magdeburg erkämpft hatte. Damit mussten wir an 1-6 überall mit 100-180 DWZ-Punkten weniger leben. Heinz und Jubilar Manfred hielten ihre Partien locker im Ausgleich (wesentlich besser als gegen Elbe Magdeburg) Bald 1-1. Dennoch bekam man beim Blick über die Bretter nicht unbedingt ein gutes Gefühl.

Weiterlesen: USV I 3-5 bei Aue II

USV I in Magdeburg mit klarer Niederlage und wichtigem Sieg

Auswärtsdoppelrunde beim Mitkonkurrenten im Kampf um einen Platz über dem Strich. Wegen der Großkundgebung "Meile der Demokratie" hatten wir am Samstag aurseichend Karenz eingeplant und waren rechtzeitig am Spiellokal. Leider begann der Wettkampf dann noch mit 20 Minuten Verspätung, so dass die meisten von uns eine knappe Stunde warteten.

Weiterlesen: USV I in Magdeburg mit klarer Niederlage und wichtigem Sieg