USV Halle

Sektion Schach

Suche

USV 5 - Nachwuchsspieler überzeugten erneut!

Heute mussten wir gegen die 2. Mannschaft der WSG Halle-Neustadt antreten. Ich beurteilte unsere Erfolgsaussichten einigermaßen skeptisch, hatte doch unser Gegner die ersten beiden Runden gewonnen. Mein Pessimismus war fehl am Platze, wir siegten mit 6,5 . 1,5 doch recht souverän!

Der Auftritt unserer Nachwuchsspieler war wiederum überzeugend. Gero spielte (wie immer) zu schnell, aber doch recht gut und gewann bereits nach einer Stunde. Kurz danach sah ich Mehrfiguren bei Vasil und Lea, einen Mehrbauern bei Yara, Positionsvorteile bei Kristin und glaubte endlich an unseren Erfolg. Die drei Erstgenannten gewannen dann auch recht schnell, wobei Vasil großes taktisches Geschick bewies. Lediglich Kristin stieß auf hartnäckigen Widerstand. Sie lehnte mehrfach Remisangebote ihres Gegners ab, konnte aber nach mehr als vier Stunden Spielzeit zum Schluss mit der Punkteteilung sehr zufrieden sein.

Auch wir älteren Spieler trugen zum Erfolg bei. Reiner, natürlich gehandicapt durch seine Erkrankung, spielte eine solide Partie und nutzte seine Positionsvorteile zum Sieg. Ich gewann schon in der Eröffnung einen Bauern, tat mich dann aber etwas schwer, den Vorteil zu realisieren. Lediglich Lieselotte hatte kein glückliches Händchen. Ihre Partie war lange im Gleichgewicht, kippte dann aber im Endspiel, schade.

Ja, wir haben zweimal hoch gewonnen, aber in zwei Wochen haben wir mit Reideburg einen schweren Gegner. Hoffentlich bestehen wir diese Bewährungsprobe!

USV-Schach bei Facebook