USV Halle V: Erster Brettpunkt beim 1:3 gegen Reideburg

Am 26.11.17 spielten wir gegen die Mannschaft des SV Reideburg V in Reideburg. Es wurden insgesamt spannende kreative Spiele gezeigt, wobei durchaus Möglichkeiten zum Sieg vorhanden waren. Sie konnten noch nicht in jedem Fall positiv ausgespielt werden. Aber am Brett 3 gelang die erste Überraschung durch Marten, der unbedingt spielen wollte. Mit dieser Einstellung und einem bedachten ruhigen Spiel, gelang es ihm, alle Angriffe und Mattdrohungen abzuwehren und durch Qualitätsgewinn und einem sicheren Bauernendspiel den ersten Punkt für die Mannschaft zu holen. Weiter so!