USV Halle

Sektion Schach

Nächster Spielabend

Donnerstag, 07 Jun 2018
18:00 - 21:00
Spielabend für alle
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Donnerstag, 07 Jun 2018
19:00 - 21:00
Monatsblitz
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle

Einladung zum Saale-Open 2018

Wir laden aktive und nicht aktive Schachspieler zum Saale-Open (Schnellschachturnier) im Rahmen des Laternenfestes Halle ein!

Datum / Beginn Samstag, 25. August 2018, 11:00 Uhr
Ort:

Kolonnaden des Peißnitzhauses
06108 Halle (Saale), Peißnitzinsel 4

Turniermodus:    7 Runden (Schweizer System)
Bedenkzeit: 10 Minuten + 5 Sekunden Bonus je Zug

zur Turnieranmeldung

Bericht vom Saale-Open 2017

Einladung zum Sommerfest

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern, liebe Förderer und Freunde,

hiermit lade ich ein zum diesjährigen Sommerfest der Sektion Schach des USV Volksbank Halle am Samstag, 23.Juni 2018, in der Fuchsbergstr. 31 c (Kröllwitz). Beginn ist 15.00 mit einer Veranstaltung für unsere Kinder mit Blitzschach, Simultan, Tandemschach und einigen Spielen - und bei schönem Wetter auch mit Baden im Pool. Natürlich gibt es auch etwas zu naschen und Preise für unsere Nachwuchsspieler. Alle Eltern sind ebenfalls ab 15.00 herzlich willkommen.
Ab 18.00 tritt unser Grillmeister in Aktion und zu diesem Zeitpunkt sind auch alle anderen Schachfreunde herzlich eingeladen (auch Ehepartner und befreundete  Schachspieler). Herzlich eingeladen sind auch alle diejenigen, die bisher unsere Sektion Schach gefördert und unterstützt haben. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 € und geht als Spende an die Sektion.

Helmar Liebscher (Sektionsleiter)          

Ein glücklicher Sieg

gelang unserer Seniorenmannschaft gegen den Naumburger SV. Unser Gegner in der Aufstellung Rümmler, Mikolajewski, Bärthel und Packroff ging vielleicht sogar als Favorit in den Wettkampf, da wir wieder einmal nicht in stärkster Aufstellung spielten.

Am Brett 1 ist unser Heinz natürlich eine Bank. Ich konnte keine nennenswerten Vorteile in seiner Stellung erkennen, aber der IM hat eben eine andere Wahrnehmung. Er erhöhte Zug um Zug den Druck und siegte sicher. Unser Kämpfer Helmar war höchst friedlich eingestellt und machte frühzeitig remis. Ich erreichte nach einem Eröffnungsfehler meines Gegners schnell eine (fast) Gewinnstellung, die ich dann aber mit einer ganzen Reihe „zweitbester“ Züge in Richtung Ausgleich verdarb. Dann leistete ich mir noch einen groben Patzer, doch zu meinem Glück nahm mein Gegner die Chance nicht wahr und revanchierte sich seinerseits mit einem Turmeinsteller. Irrungen und Wirrungen mit dem glücklichen Ende für mich. Günter hatte vielleicht den stärksten Gegner. Trotz guter Eröffnungsvorbereitung konnte Günter den Verlust eines Bauern nicht verhindern. Sein Gegner hielt den Vorteil routiniert fest und siegte im Endspiel. Also 2,5 : 1,5 - Sieg!

Mit diesem Mannschaftssieg haben wir nach dem Ausrutscher gegen Hettstedt wieder alle Chancen auf das Erreichen der Endrunde um die Landesmeisterschaft. Voraussetzung ist natürlich im Spiel gegen Einheit Halle die Revanche für die Niederlage vom Vorjahr!

Anmeldung

Nächste Termine

Di Mai 22 - So Mai 27
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft
Willingen
Mo Mai 28 - So Jun 03
Landeseinzelmeisterschaft der Senioren
Halberstadt
Do Mai 31 - Sa Jun 02
Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (Finale)
Leipzig
Do Jun 07 @18:00 - Do Jun 07 @21:00
Spielabend für alle
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Do Jun 07 @19:00 - Do Jun 07 @21:00
Monatsblitz
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Sa Jun 09 - So Jun 10
Lehrgang C-Trainer, Modul II
Magdeburg

facebook

Wer ist online

Aktuell sind 242 Gäste und keine Mitglieder online