USV Halle

Sektion Schach

Einladung zum Sommerfest

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern, liebe Förderer und Freunde,

hiermit lade ich ein zum diesjährigen Sommerfest der Sektion Schach des USV Volksbank Halle am Samstag, 23.Juni 2018, in der Fuchsbergstr. 31 c (Kröllwitz). Beginn ist 15.00 mit einer Veranstaltung für unsere Kinder mit Blitzschach, Simultan, Tandemschach und einigen Spielen - und bei schönem Wetter auch mit Baden im Pool. Natürlich gibt es auch etwas zu naschen und Preise für unsere Nachwuchsspieler. Alle Eltern sind ebenfalls ab 15.00 herzlich willkommen.
Ab 18.00 tritt unser Grillmeister in Aktion und zu diesem Zeitpunkt sind auch alle anderen Schachfreunde herzlich eingeladen (auch Ehepartner und befreundete  Schachspieler). Herzlich eingeladen sind auch alle diejenigen, die bisher unsere Sektion Schach gefördert und unterstützt haben. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 € und geht als Spende an die Sektion.

Helmar Liebscher (Sektionsleiter)          

USV-Kinder bei der KEM erfolgreich!

Die Kreismeisterschaft der Kinder wurde am vergangenen Sonnabend in unserer Spielstätte im Kreuzvorwerk ausgetragen. 35 Kinder in 5 Altersgruppen spielten mit Feuereifer um den Titel und die Berechtigung zur Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft. Mit drei Titeln waren „unsere“ Kinder überaus erfolgreich! Glückwunsch den Siegern, aber auch alle anderen Teilnehmer zeigten die erwarteten Leistungen!

Anastasia spielte überaus konzentriert und nutzte die Bedenkzeit. Folgerichtig besiegte sie alle Mitkonkurrenten und gewann in der Altersklasse U10w. Aber auch Anna und Katharina waren mit ihren Plätzen zwei und drei zufrieden.

In der Altersklasse U12 wurde Silas seiner Favoritenrolle gerecht. Auch er konnte alle fünf Partien gewinnen. Wenn er aber bei der Bezirksmeisterschaft gut bestehen will, muss er seine Bedenkzeit besser nutzen! Bei Sebastian wäre ein Sieg mehr möglich gewesen.

Wie im Vorjahr bewarben sich in der Altersklasse U14 nur zwei Spieler um den Titel. Werner konnte seinen Kontrahenten zweimal besiegen und somit seinen Titel verteidigen.

Als bester USV-Spieler in der Klasse U10m belegte Joris Platz drei. Ihm gelangen vier Siege, und er zeigte sich recht zufrieden mit seiner Leistung. Akbar, Kais und Janne schlugen sich achtbar und landeten im Mittelfeld.

Schachfreund Pallas leitete wie gewohnt sehr umsichtig und souverän das Turnier. Kinder und anwesende Eltern und Trainer verhielten sich diszipliniert, so dass es die Schiedsrichter leicht hatten. Und wie immer sorgte Lieselotte für unser leibliches Wohl. Danke an alle!