USV Halle

Sektion Schach

Einladung zum Sommerfest

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern, liebe Förderer und Freunde,

hiermit lade ich ein zum diesjährigen Sommerfest der Sektion Schach des USV Volksbank Halle am Samstag, 23.Juni 2018, in der Fuchsbergstr. 31 c (Kröllwitz). Beginn ist 15.00 mit einer Veranstaltung für unsere Kinder mit Blitzschach, Simultan, Tandemschach und einigen Spielen - und bei schönem Wetter auch mit Baden im Pool. Natürlich gibt es auch etwas zu naschen und Preise für unsere Nachwuchsspieler. Alle Eltern sind ebenfalls ab 15.00 herzlich willkommen.
Ab 18.00 tritt unser Grillmeister in Aktion und zu diesem Zeitpunkt sind auch alle anderen Schachfreunde herzlich eingeladen (auch Ehepartner und befreundete  Schachspieler). Herzlich eingeladen sind auch alle diejenigen, die bisher unsere Sektion Schach gefördert und unterstützt haben. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 € und geht als Spende an die Sektion.

Helmar Liebscher (Sektionsleiter)          

Weihnachtsfeier mit Familien-Schachturnier

dsc05573Unsere diesjährige Weihnachtsfeier begann erstmals mit einem Familien-Schachturnier. 9 Zweier-Mannschaften aus jeweils einer Familie oder teilweise auch kombiniert gingen an den Start zu einem Blitzturnier über 9 Runden. Als Sieger konnte sich Familie Hartge (Gedeon und Norbert) einen schönen Preis aussuchen. Mit nur einem Punkt Rückstand kam Familie Fritsch (Lea und Andreas) auf Platz 2 vor den punktgleichen Teams Familie zur Nieden (Philipp und Emil) und der "Kampfgemeinschaft Gerhard und Leon". Auf den weiteren Plätzen folgten die Familien Schulte, Rissel, Deutsch, Akbar + Hilmar sowie Fam. Gärtner.

Unser anschließendes kleines Weihnachtsblitzturnier gewann "Altmeister" Horst Benne vor den punktgleichen Stefan Nowak, Felix Schulte und Gedeon Hartge sowie Uwe Jedlitzke und Karl-Simon Altstadt.

 

Alle an beiden Turnieren Beteiligten konnten sich ein kleines Weihnachtsgeschenk aussuchen.

Für die Größeren stand der gemeinsame Weihnachtsfeierabend mit Speis und Trank im Mittelpunkt, der vor allem dem besseren gegenseitigen Kennenlernen diente. Sektionsleiter Helmar Liebscher konnte in seinem Jahresrückblick auf eine gute Bilanz - vor allem im Nachwuchsbereich - verweisen und dankte allen Schachfreunden für deren Einsatz.

 

dsc05543
dsc05543 dsc05543
dsc05551
dsc05551 dsc05551
dsc05553
dsc05553 dsc05553
dsc05557
dsc05557 dsc05557
dsc05563
dsc05563 dsc05563
dsc05565
dsc05565 dsc05565
dsc05573
dsc05573 dsc05573