USV Halle

Sektion Schach

Nächster Spielabend

Donnerstag, 07 Jun 2018
18:00 - 21:00
Spielabend für alle
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Donnerstag, 07 Jun 2018
19:00 - 21:00
Monatsblitz
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle

Einladung zum Saale-Open 2018

Wir laden aktive und nicht aktive Schachspieler zum Saale-Open (Schnellschachturnier) im Rahmen des Laternenfestes Halle ein!

Datum / Beginn Samstag, 25. August 2018, 11:00 Uhr
Ort:

Kolonnaden des Peißnitzhauses
06108 Halle (Saale), Peißnitzinsel 4

Turniermodus:    7 Runden (Schweizer System)
Bedenkzeit: 10 Minuten + 5 Sekunden Bonus je Zug

zur Turnieranmeldung

Bericht vom Saale-Open 2017

Einladung zum Sommerfest

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern, liebe Förderer und Freunde,

hiermit lade ich ein zum diesjährigen Sommerfest der Sektion Schach des USV Volksbank Halle am Samstag, 23.Juni 2018, in der Fuchsbergstr. 31 c (Kröllwitz). Beginn ist 15.00 mit einer Veranstaltung für unsere Kinder mit Blitzschach, Simultan, Tandemschach und einigen Spielen - und bei schönem Wetter auch mit Baden im Pool. Natürlich gibt es auch etwas zu naschen und Preise für unsere Nachwuchsspieler. Alle Eltern sind ebenfalls ab 15.00 herzlich willkommen.
Ab 18.00 tritt unser Grillmeister in Aktion und zu diesem Zeitpunkt sind auch alle anderen Schachfreunde herzlich eingeladen (auch Ehepartner und befreundete  Schachspieler). Herzlich eingeladen sind auch alle diejenigen, die bisher unsere Sektion Schach gefördert und unterstützt haben. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 € und geht als Spende an die Sektion.

Helmar Liebscher (Sektionsleiter)          

USV VB I im Finale des Bezirkspokals

140216-bp best usv vb vs hpIn der Aufstellung Dr. Manfred Pichler, Thomas Hentzgen, Stefan Nowak und Günter Reinemann wurde mit zwei Mannschaftssiegen von je 2,5:1,5 gegen PTSV Halle (1. Runde) und den Teutschenthaler SC (3. Runde) sowie der Niederlage von 1:3 gegen den Reideburger SC am Ende sicher der 2. Platz, der zur Qualifikation des Finales des Bezirkspokals ausreichend war, erreicht. Aber so klar, wie es nach der 3. Runde am Ende war, sah es zeitweise nicht aus. Es begann schon mit der 1. Runde, wo zwar Stefan und Günter sicher ihre Partien gewannen und Thomas Remis spielte, aber Manfred u. a. auf Grund seiner Zeiteinteilung überraschend verlor. Und dann der schwierige Part gegen den RSV Halle.

Einzig Stefan (gegen B. Weber – siehe auch Bild) stand immer aussichtsreich, musste aber über die volle Zeit gehen, um den Ehrenpunkt sicher zu stellen. Manfred (wieder die Zeit), Thomas und Günter (stand lange Zeit sicher) konnten die Niederlage nicht abwenden. Auf Grund der anderen Resultate war dann vor der letzten Runde klar, dass ein Unentschieden gegen Teutschenthal für das Erreichen der Finalrunde ausreichend sein würde. Dort konnte Stefan relativ schnell den Sieg einfahren. Thomas und Manfred machten dann Remis. Günter, inzwischen mit Mehrfigur, gab sich dann wegen der Zeit auch mit Remis zufrieden. Am Ende haben wir alles richtig gemacht und das Finale erreicht. Und Stefan war, wie auch in den Spielen der Verbandsliga, mit 3 Siegen unser „Goalgetter“. Das Finale wird am 30. März ausgetragen. Und hoffentlich stehen da unsere beiden FIDE-Meister, Thomas und Michael, zur Verfügung.

Anmeldung

Nächste Termine

Do Mai 24 - So Mai 27
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft
Willingen
Mo Mai 28 - So Jun 03
Landeseinzelmeisterschaft der Senioren
Halberstadt
Do Mai 31 - Sa Jun 02
Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (Finale)
Leipzig
Do Jun 07 @18:00 - Do Jun 07 @21:00
Spielabend für alle
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Do Jun 07 @19:00 - Do Jun 07 @21:00
Monatsblitz
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Sa Jun 09 - So Jun 10
Lehrgang C-Trainer, Modul II
Magdeburg

facebook

Wer ist online

Aktuell sind 288 Gäste und keine Mitglieder online