USV Halle

Sektion Schach

Einladung zum Sommerfest

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern, liebe Förderer und Freunde,

hiermit lade ich ein zum diesjährigen Sommerfest der Sektion Schach des USV Volksbank Halle am Samstag, 23.Juni 2018, in der Fuchsbergstr. 31 c (Kröllwitz). Beginn ist 15.00 mit einer Veranstaltung für unsere Kinder mit Blitzschach, Simultan, Tandemschach und einigen Spielen - und bei schönem Wetter auch mit Baden im Pool. Natürlich gibt es auch etwas zu naschen und Preise für unsere Nachwuchsspieler. Alle Eltern sind ebenfalls ab 15.00 herzlich willkommen.
Ab 18.00 tritt unser Grillmeister in Aktion und zu diesem Zeitpunkt sind auch alle anderen Schachfreunde herzlich eingeladen (auch Ehepartner und befreundete  Schachspieler). Herzlich eingeladen sind auch alle diejenigen, die bisher unsere Sektion Schach gefördert und unterstützt haben. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 € und geht als Spende an die Sektion.

Helmar Liebscher (Sektionsleiter)          

Jürgen Luther ist Deutscher Lehrermeister 2015 der Oberschulen (Sekundarschulen)

JuergenLuther LehrermeisterschaftLetztes Wochenende fanden die Deutschen Lehrermeisterschaften in Erfurt statt. Da mein Mannschaftsleiter mir für das Punktspielwochenende frei gab, konnte ich endlich einmal daran teilnehmen. Ich war von der starken Besetzung und der großen Teilnehmerzahl ein bißchen überrascht. So waren unter den 55 Teilnehmern ein IM und 6 FM. 23 Spieler hatten eine TWZ von über 2000, für eine Betriebssportmeisterschaft sehr ordentlich. Am Samstag wurde die 2. Deutsche Lehrerblitzmeisterschaft ausgetragen. Hier gewann FM Rudolf Bräuning mit 8.5 aus 9. Ich konnte mit 5 Punkten den 11. Platz erspielen. Am Sonntag fanden dann die eigentlichen Meisterschaften statt. Neben dem Gesamtsieger wurden auch die Meister der einzelnen Schulformen ermittelt.. Ich spielte in der Gruppe der Oberschulen, dies kommt den Sekundarschulen in Sachsen-Anhalt am Nächsten. Hier konnte ich mit 5 Punkten den Titel Deutscher Lehrermeister 2015 der Oberschulen erkämpfen. Den Gesamtsieg errang FM Roman Kistella.

PS (Gert Kleint): Die Sektionsleitung gratuliert Jürgen sehr herzlich zu diesem Erfolg.