USV Halle

Sektion Schach

USV 3: Hoher 7:1-Sieg in Zeitz

Der "Kleine Spieltag" (Pause für USV 1+2) brachte uns gegen Motor Zeitz einen unerwartet klaren 7:1-Sieg und damit neben den 2 MP auch eine deutliche Aufbesserung unserer Brettpunkte. Voraus gingen konzentrierte und zähe Kämpfe. Nur an Brett 1 gab es bei Heinz - Heinz ein frühes Remis. Die nächsten Entscheidungen erst nach 3 Stunden, Martin und Karl (beide Schwarz) zwangen ihre Gegner zur Aufgabe, Pommis Partie endete Remis. Danach konnten etwa zur 1. Zeitkontrolle René, Marco und Stefan ihre Stellungsvorteile entscheidend zum Sieg verwerten (sehr schönes Endspiel von Stefan!). Helmar hatte frühzeitig D + 3B gegen Doppelturm und schloss sicher den Punktreigen ab. Es bleibt spannend in der Landesliga B.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.