USV Halle

Sektion Schach

Verbandsliga 1. Runde gegen USV VB Halle II: Respektvoll geschlagen

Das Auftaktmatch gegen die eigene 2. Mannschaft ging am Ende hauchdünn mit 3,5:4,5 Punkten verloren. An den ersten 4 Brettern hie゚ es am Ende Remis. Heinz und Karl-Heinz remisierten sicher. Felix und Maksym verloren etwas zu schnell (aber natürlich gegen erstklassige Gegner). Karl-Simon wurde von Michael Becker glänzend vorbereitet und kam an Brett 5 zu einem überzeugenden Sieg (Meinen Glückwunsch!). Gedeon kämpfte an Brett 7 wie ein Löwe und rettete eine eigentlich verlorene Stellung tapfer zum Remis. Eric spielte an Brett 4 sicher remis mit Schwarz. Ich selber bekam im Mittelspiel eigentlich meineStellung aufs Brett mit taktischen Möglichkeiten. Aber mir fehlte etwas der Mut und sicher auch Spielpraxis. Damit endete diese Partie auch Remis. Alles in allem ein guter Auftakt. Gerade die jungen Spieler berzeugten und das macht Mut auf mehr.

Andreas Domaske
Mannschaftsleiter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok