USV Halle

Sektion Schach

Nächster Spielabend

Donnerstag, 06 Jun 2019
19:00 - 21:00
Monatsblitzturnier
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle
Donnerstag, 20 Jun 2019
18:00 - 21:00
Spielabend für alle
Haus des Sports, Nietlebener Straße 14, 06126 Halle

Einladung zum 16. Saale-Open 2019

Wir laden aktive und nicht aktive Schachspieler zum
16. Saale-Open (Schnellschachturnier)
im Rahmen des Laternenfestes Halle ein!

Datum / Beginn Samstag, 24. August 2019, 11:00 Uhr
Ort:

Kolonnaden des Peißnitzhauses
06108 Halle (Saale), Peißnitzinsel 4

Turniermodus:    7 Runden (Schweizer System)
Bedenkzeit: 10 Minuten + 5 Sekunden Bonus je Zug

zur Turnieranmeldung

Parallel findet ein Familienschachturnier und ein Kinderschachturnier statt.

Bericht vom Saale-Open 2018

Jubiläum der Senioren in der „Binz-Therme“

Gruppenfoto Binz 2018von links nach rechts: Richard Heinke (Reideburger SV), Joachim Just (Motor Zeitz), Dr. Joachim Kirmas (USV Halle), Marianne Köhler (SG Sennewitz), IM Heinz Liebert (USV Halle), Dr. Walther Höhm (GW Wittenberg-Piesteritz), Dieter Müller (PTSV Halle), Werner Hobusch (Eintracht Quenstedt , Helmar Liebscher (USV Halle) und Thomas Nitsch (Einheit Halle) - es fehlt Erhard Henniges (Rochade Magdeburg)Am Nikolaustag, 06.12.2018, ging in Binz die 18. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern mit 9 Runden und über 180 Teilnehmern zu Ende. 10-jähriges Jubiläum in der „Binz-Therme“ – ein Turnier vom Feinsten: Ostsee, Wellness, beste Unterkunft, Verpflegung und Spielbedingungen, Begleitprogramm, Turnierorganisation, …..wer da war - kommt wieder! Und auch einige „Neue“ trugen zu größerer Leistungsstärke bei. Bei recht breiter Spitze siegte nach Wertung FM Michael Schulz (Spandau) vor H. Däubler (Amberg) und FM P. Rahls (Zehlendorf) alle mit je 7,0 Pkt. Für die Vertreter von Sachsen-Anhalt lief es diesmal nicht so gut. Die meisten Spieler mussten DWZ/ELO-Verluste hinnehmen. Ausnahmen: Werner Hobusch (DWZ +6) 5,5 Pkt. und Joachim Just (DWZ +31) 5,0 Pkt., auch Walter Höhm dürfte mit seinen 5,5 Pkt. durchaus zufrieden sein. Das Ergebnis der USV- Teilnehmer war durchwachsen: Helmar Liebscher war mit 6,0 Pkt. und Platz 22 bester Spieler aus Sachsen-Anhalt, Heinz Liebert mit 5,5 und Dr. Joachim Kirmas 5,0 (teilweise indisponiert) haben evtl. Einiges verschenkt.

Großer Dank gebührt Gerhard Krüger, dem Seniorenreferenten von Mecklenburg-Vorpommern und Cheforganisator sowie seinem Mitstreiter Arno Bethge. Wir kommen gerne wieder!

Mehr: http://www.lsvmv.de/turnierseite-des-lsv-

Anmeldung

Nächste Termine

Keine Termine

Urkunde Leistungsstützpunkt 2019

Wer ist online

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok