USV Halle

Sektion Schach

Die zweite U16-Mannschaft erreicht oberes Mittelfeld

Mit einem 2,5:1,5-Sieg sicherte sich auch die U16-Reserve am 7. Spieltag gegen Hettstedt einen wichtigen Heimsieg, der der Mannschaft hinter dem Führungsquartett den fünften Tabellenplatz bescherte. Mit ansprechender Leistung besiegte Maksym Perekhozhuk den Spitzenspieler der Hettstedter, Dominik Becker, während Michael Niggl, Jonathan Hacker und Marcel Kleine jeweils remisierten. Mit Sangerhausen II wartet dann am 8. Spieltag ein machbarer Gegner auf die Zweite, während am 9. und letzten Spieltag mit dem SV Merseburg sicher ein „harter Brocken“ im Kreuzvorwerk zu Gast sein wird.

Anmeldung

Urkunde Leistungsstützpunkt 2019

Wer ist online

Aktuell sind 339 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok