USV Halle

Sektion Schach

NVM u14 in Magdeburg: gelungener Start für USV Halle

Die Norddeutschen Vereinsmeisterschaften in der AK u14 finden derzeit v. 7.-11.9. 2022   in Magdeburg statt.  Unter den 13 teilnehmenden Mannschaften startet der USV Halle mit den Spielern  Gustav Polzin,  Carlo Patzschke, Marten Lischka, Johannes Knüpfer  und Alexander Haase auf dem Setzplatz 4.  Nach zwei erwarteten  Auftaktsiegen gegen USC Magdeburg und  Delmenhorst (jeweils 4:0) ging es ab Runde 3 allerdings gegen Mitfavoriten um die begehrten 4 Qualifikationsplätze zur Deutschen Vereinsmeisterschaft. In Runde 3 gelang überraschend gegen die auf Platz 3 gesetzten Spieler der SG Einheit Staßfurt ein 2,5:1,5 Sieg  - dies obwohl unser stärkster Spieler Gustav erst zur 4.Runde anreisen konnte. In Runde 4 dann der bisherige Höhepunkt: USV Halle – SK Doppelbauer Kiel (Titelaspirant): Spannung bis zum Schluss und letztlich durch Siege von Marten und Gustav ein für uns hervorragendes 2: 2 trotz eines beträchtlichen DWZ-Defizits  im Mannschaftsdurchschnitt. Als Einzelspieler bisher besonders hervorzuheben:  Marten mit 4/4  und Alex mit 3/3! Weitere Ergebnisse unter https://dvm.schnix.de.

Michael Patzschke (Betreuer)/ Helmar Liebscher (Trainer)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.