USV Halle

Sektion Schach

Erfolgreicher USV-Ausflug zum Fest im Pestalozzipark

IMG 2838Kein Wochenende ohne Schach…Unter diesem Motto zog eine immerhin 6-köpfige spielstarke Delegation am letzten Sonntag zum traditionellen Schachturnier in den Pestalozzipark im halleschen Süden. Ein kleines aber feines Feld bekannter Spieler aus verschiedenen Vereinen und sogar ein Spieler aus Aken konnten dort begrüßt werden. Fünf Schnellschachrunden wurden frisch gespielt, Klein gegen Groß, Nachwuchs und kleine Profis traten gegeneinander an. Dank einer denkwürdigen Remispartie gegen den Landesvater des sachsen-anhaltinischen Schachs, Andreas Domaske, holte sich Yara Stowicek den ersten Preis, Gero Schulemann punktgleich auf Platz 2, Carlo Patzschke, der als jüngster Spieler im Feld noch einen Pokal mit nach Hause nehmen durfte, belegte einen starken dritten Platz. Ein voller Erfolg für den USV. Bei den getrennt gewerteten Erwachsenen konnte Andreas Domaske stolz seinen ersten Preis entgegennehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok