USV Halle

Sektion Schach

Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebs

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unseres Schachnachwuchses, liebe Schachfreunde,

im Zusammenhang mit den Corona-Präventionsmaßnahmen der Stadt Halle und des Landes Sachsen-Anhalt wird das Training der Sektion Schach vom 16.03.-19.04.2020 ausgesetzt.
Gleichermaßen ruht der Wettkampfbetrieb in diesem Zeitraum.

Einen Überblick über weitere derzeit abgesagte Schachveranstaltungen zeigt der Terminplan.


Beste Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen

Helmar Liebscher
Sektionsleiter

Halle, 17.03.2020


 

Schach wider Corona

Liebe Vereinsmitglieder,

da die Punktspiele aufgrund aktueller Lage leider entfallen müssen, veranstaltet der Landesschachverband Sachsen-Anhalt am 19.04.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Offenes Schnellschachturnier im Internet!
Hier geht es zur Anmeldeseite!

Gert Kleint
stellv. Sektionsleiter

Tatjana Melamed ist Schachspielerin des Jahres 2012

Tatjana MelamedWir gratulieren sehr herzlich Tatjana Melamed, Mitglied der Frauenbundesligamannschaft des USV Volksbank Halle, die bei der Sportlerumfrage des Deutschen Schachbundes mit 42% der abgegebenen Stimmen vor der wertungszahlmäßig besten Spielerin Deutschlands, Elisabeth Päthz, den ersten Platz erreichen konnte.

Tatjana Melamed ist Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft und außerdem verantwortliche Landestrainerin in Sachsen-Anhalt. Neben ihren sehr guten sportlichen Resultaten ist besonders ihre Arbeit als Trainerin hervorzuheben. Maßgeblich ihre Arbeit trägt dazu bei, dass bei bei der Förderung und dem zielgerichteten Training der Nachwuchskaderspieler aus Sachsen-Anhalt in den letzten Jahren eine große Vorwärtsentwicklung zu verzeichnen ist.

siehe auch MZ-Artikel vom 15.01.2013

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.