USV Halle

Sektion Schach

Sebastian Pallas erneut Jahressieger beim Monatsblitzturnier des USV Halle

SebastianGedeonGedeon Hartge und Sebastian PallasBeim diesjährigen Monatsblitzturnier des USV Halle fing in einem spannenden Dezember-Finale Sebastian Pallas (SG 1871 Löberitz) unseren bis dahin führenden Gedeon Hartge noch ab. Damit konnte Sebastian nach dem Erfolg im Vorjahr erneut die Krone eines Jahressiegers erringen.

Sebastian gewann das letzte Turnier des Jahres und erreichte in der Jahresbilanz 86 Punkte. Gedeon verlor durch seinen 3. Platz im Finale die entscheidenden Punkte und musste sich mit 85 Punkten in der Gesamtwertung hinter Sebastian einordnen. Der fünfzehnmalige Jahressieger Tom Höpfl war diesmal das Zünglein an der Waage und konnte sich im Finalturnier noch vor Gedeon platzieren. Mit 74 Punkten belegte er im Jahreswettbewerb den 3. Platz. Gerechtigkeitshalber muss jedoch eingeräumt werden, dass Tom berufsbedingt nur 10 von 12 Monatsblitzturnieren bestreiten konnte.
Alle 3 Spieler dominierten das Teilnehmerfeld und erzielten die meisten Tagessiege (Sebastian und Tom je 4, Gedeon 3). Lediglich Jens Reipsch konnte mit seinem Sieg im Oktober-Turnier in die Phalanx eindringen.

Endstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.