USV Halle

Sektion Schach

USV ist Vizemeister der Jugendbundesliga- u20 in der Staffel Nordost

USV VertretungDie Delegation des USV HalleAuch im Jahr 4 nach dem Aufstieg in die Königsklasse der Schachjugend hat es der USV wieder weit gebracht. Nach dem Vizemeistertitel in der ersten Saison 2015 und den beiden Meistertiteln in den Jahren 2016 und 2017 war es nun wieder die Vizemeisterschaft. Staffelfavorit Aufbau Elbe Magdeburg war in dieser Saison für kein Team schlagbar, sodass der Titel und die damit verbundene Qualifikation zur Deutschen Vereinsmeisterschaft völlig in Ordnung geht. Mit 15 Mannschaftspunkten und 38 Brettpunkten aus neun Mannschaftskämpfen haben Gedeon Hartge, Aaron Gröbel, Felix Schulte, Karl Altstadt, Maksym Perekhozhuk und Arnd Kretzschmar wieder eine prima Saison gespielt. Eindrucksvoll sind auch die Ergebnisse der „Aushilfskräfte“ zu nennen. 5 von 6 möglichen Punkten erzielten Yara Stowicek, Gero Schulemann und Kristin Dietz. Yara dürfte sich über ihre beiden Punkte am Wochenende und einem DWZ-Plus von 64 besonders gefreut haben. Alle drei sollen in der kommenden Saison häufiger eingesetzt werden. Hervorzuheben ist aber Maksyms beste Ligaleistung an Brett 5 mit 7,5 Punkten von 8 und einem DWZ-Zuwachs von 42. Er war Mr. Zuverlässig und einmal mehr unser Erfolgsgarant!

Ergebnisse u20: http://nsv-online.de/ligen/jbln-1718/?staffel=1054&r=

Gero und YaraGero und YaraUSV SilberpokalMaksym, Gedeon und Arnd

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok