USV Halle

Sektion Schach

U20-Jugendbundesliga: Knapper Sieg gegen Empor Berlin

USV vs Empor 1Im Nachholspiel konnte sich das USV-Team gegen die jungen Talente aus Berlin nur ganz knapp und mit einigem Dusel 3,5:2,5 behaupten. Arnd war gut aufgelegt und bereits nach einer Stunde erfolgreich. Leider hatte Felix wenig Fortune im Spanier. Die fehlende Entwicklung seiner Figuren gaben dem Gegner gute Chancen und den Punkt. Problematisch war das Ergebnis allerdings, als auch Gero sich mit einem unnötigen Opfer um Kopf und Kragen brachte. Gedeon hatte nach vier Stunden ausgeglichenes Spiel, also Remis, und Aaron mit dem Glück des Tüchtigen in der Verlängerung das achtjährige Schachtalent der Emporianer in eine Falle gelockt: 2,5:2,5! Alles hing nun wieder mal an Maksym. Mister Zuverlässig wurde aber seinem Namen gerecht und holte nach bald 5 Stunden mit Mehrbauern den Siegpunkt.

Ergebnisse: http://www.nsv-online.de/ligen/jbln-1819/?staffel=1378&r=2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok