USV Halle

Sektion Schach

Platz 3 beim USV-Neustart in der Frauen-Regionalliga

LehrteAm letzten Spieltag in der Frauen-Regionalliga Südost gab es trotz des krankheitsbedingten Ausfalls von Susann (gute Besserung!) bei dem allerdings stark ersatzgeschwächten SK Lehrte 2 einen klaren 3:1-Sieg! Deutliche Überlegenheit von Lea brachte den 1.Sieg, Kristin musste länger kämpfen ehe ihre Bauernmehrheit entschied und Anastasia brauchte etwas die Mithilfe ihrer Gegnerin, bis der 3.Sieg feststand. Insgesamt überraschte unser junges Mädchen-Frauenteam beim Neustart in der Regionalliga mit guten Leistungen und Siegen gegen Lehrte 2, Leipzig 2 und Meuselwitz. Gegen Merseburg und Saalfeld mussten leider (noch) Niederlagen quittiert werden, jedoch kann man bei unserem jungen Team mit einer Weiterentwicklung rechnen. Erfolgreichste Spielerinnen: Lea Fritsch 3,5/5, Kristin Dietz 3/5, Yara Stowicek und Anastasia Voigt je 2/3 sowie Gastspielerin Susann Domaske (1.Brett) 1,5/3. Großer Dank geht an Gedeon Hartge, der erstmals als Mannschaftsleiter unser Team zu diesen Erfolgen führte. Ergebnisse und Tabelle 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok