USV Halle

Sektion Schach

Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebs

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unseres Schachnachwuchses, liebe Schachfreunde,

im Zusammenhang mit den Corona-Präventionsmaßnahmen der Stadt Halle und des Landes Sachsen-Anhalt wird das Training der Sektion Schach vom 16.03.-19.04.2020 ausgesetzt.
Gleichermaßen ruht der Wettkampfbetrieb in diesem Zeitraum.

Einen Überblick über weitere derzeit abgesagte Schachveranstaltungen zeigt der Terminplan.


Beste Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen

Helmar Liebscher
Sektionsleiter

Halle, 17.03.2020


 

Schach wider Corona

Liebe Vereinsmitglieder,

da die Punktspiele aufgrund aktueller Lage leider entfallen müssen, veranstaltet der Landesschachverband Sachsen-Anhalt am 19.04.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Offenes Schnellschachturnier im Internet!
Hier geht es zur Anmeldeseite!

Gert Kleint
stellv. Sektionsleiter

Sektionsversammlung 2015

Sektionsversammlung 2015Am 25.06.2015 hatte die Sektionsleitung zur alljährlichen Sektionsversammlung eingeladen. In Anwesenheit von Jan Meusel (Geschäftsführer des USV Halle) und Dr. Günter Reinemann (Präsident des LSV Sachsen-Anhalt) richtete sich der Blick gleichermaßen auf die vergangene als auch auf die neue Saison. Zu analysieren waren die vielen Erfolge im Nachwuchsbereich aber auch einige sportlichen Probleme im Männerbereich. Mit viel Glück konnte unsere 1. Mannschaft die Oberliga halten. Dem steht der Fakt gegenüber, dass vor allem unsere Senioren in der Verbandsliga den Landesmeistertitel und damit den Aufstieg in die Oberliga knapp verfehlten. Auch der Abstieg der 4. Mannschaft in die Bezirksliga schmerzt und war vermeidbar gewesen. Mit Blick auf die erfolgreiche Heranführung unserer Jugendspieler in den Spitzenbereich der Männermannschaften wollen wir zukünftig die spielerische Basis weiter verbessern. Der Fokus der zukünftigen Vereinsarbeit liegt auf dem weiteren strategischen Ausbau der Nachwuchsarbeit zur zielgerichteten Entwicklung von talentierten Spielern. Außerdem wollen wir unser Netz von Schulschach-AG's weiter ausbauen und auch die Initiative "Kinderschach in Mitteldeutschland" zur Schulung von Erzieherinnen von Kindereinrichtungen unterstützen. Hierzu ist das ehrenamtliche Engagement unserer erfahrenen Seniorenspieler weiterhin erforderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.