USV Halle

Sektion Schach

BJEM 2016: Titel für Lea und Henning, Quali für Anastasia, Gero und Vasil

BJEM2016Unsere Bezirksmeister: Henning Rudolf (links) und Lea Fritsch (Mitte)8 Teilnehmer des USV VB Halle traten zu den Jugendmeisterschaften des Schachbezirks Halle v. 2.-4.1.2016 an, die erstmals in der Jugendherberge „Wasserschloss Heldrungen“ stattfanden. Eine gute Wahl mit vorzüglichen Unterkunfts- und Spielbedingungen! Die Turnierleitung mit Kalle und Dirk sowie das SR-Team Aaron/Pawel (beide USV) sorgten für einen reibungslosen Ablauf – Kinder und Eltern fühlten sich wohl. Winterliches Weiß ergänzte den Rahmen.

Auch aus schachlicher Sicht konnten Eltern und Betreuer (Achim und Helmar) sehr zufrieden sein:

Ganz souverän setzte sich Henning Rudolf in der u16 mit 5/5 Pkt. durch, ebenso sicher Lea Fritsch mit 4,5/5. Glückwunsch zum Bezirksmeister-Titel! 

 

Nach einem Aussetzer in Runde 3 (Matt auf d1) gegen Julius Pietsch konnte auch Vasil Paskalev durchstarten und Platz 2 sichern (4/5 Pkt.). Platz 2 erreichte auch Anastasia Voigt mit 2/5 in der u10 (w). Platz 3 sicherte sich nach etwas wechselhaftem Verlauf Gero Schulemann mit 5,5/7 in der u10 (m). Alle 5 Medaillenträger haben sich für die Landeseinzelmeisterschaften der Schachjugend vom 5.-9.2.2016 in Wernigerode (Ausschreibung s. www.schach-sachsen-anhalt.de) qualifiziert, wozu wir herzlich gratulieren.

Ergebnisübersicht

Newsletter bestellen

Schachturniere

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.