USV Halle

Sektion Schach

Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebs

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unseres Schachnachwuchses, liebe Schachfreunde,

im Zusammenhang mit den Corona-Präventionsmaßnahmen der Stadt Halle und des Landes Sachsen-Anhalt wird das Training der Sektion Schach vom 16.03.-19.04.2020 ausgesetzt.
Gleichermaßen ruht der Wettkampfbetrieb in diesem Zeitraum.

Einen Überblick über weitere derzeit abgesagte Schachveranstaltungen zeigt der Terminplan.


Beste Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen

Helmar Liebscher
Sektionsleiter

Halle, 17.03.2020


 

Schach wider Corona

Liebe Vereinsmitglieder,

da die Punktspiele aufgrund aktueller Lage leider entfallen müssen, veranstaltet der Landesschachverband Sachsen-Anhalt am 19.04.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Offenes Schnellschachturnier im Internet!
Hier geht es zur Anmeldeseite!

Gert Kleint
stellv. Sektionsleiter

Europäische Senioren Mannschaftsmeisterschaft in Rogaska Slatina (Slowenien) - 4. Bericht

Team Sachsen – Anhalt in der 7. Runde erneut mit 1,5:2,5 verloren!


Vor Rundenbeginn hatten wir eigentlich ein Unentschieden gegen die etwa gleichstarken Slowenen von CELJE SENTJUR eingeplant. Aber es kam leider anders. Heinz musste in ungewohnter Eröffnung zunächst sehr genau spielen, übersah aber dann den möglichen Stellungsvorteil und erneut einigte man sich am Spitzenbrett sehr bald auf Remis. Achim wählte bewusst eine Eröffnung, in der er einen Bauern geben musste. Dann verlor er den Faden, verlor viel Material, kämpfte zwar tapfer, aber verlor sehr bald. Es stand unerwartet schnell 0,5:1,5. Günter stand schon ausgangs der Eröffnung richtig gut, baute sicher seinen Vorteil aus und konnte dann auch bald zum 1,5:1,5 ausgleichen. Helmar lieferte erneut wieder eine kampfbetonte Partie, erreichte eine sehr gute Angriffsstellung, wurde aber dann in Zeitnot nach einigen Fehlern ausgekontert. Damit rutschen wir auf Platz 37 ab. Unser vorletzter Gegner morgen ist SCHWEDEN II.

Heute gewann dann Deutschland (ohne Uhlmann) klar gegen ENGLAND mit 3:1 und liegt damit auf Platz 5, muss aber morgen gegen den Spitzenreiter Russland I antreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.